Schulleben aktuell

Aktionstag Musik in Bayern 2018

Auch die Bibertgrundschule nahm in diesem Jahr wieder am Aktionstag in Bayern teil. In diesem Jahr besuchten die Klassen 1/2j und 2a am 15.5.18 das AWO-Seniorenheim in Zirndorf und sangen den Heimbewohnern unter dem Motto „Musik bringt uns zusammen“ einige Lieder aus verschiedenen Bereichen vor. Die Zuhörer waren begeistert und wünschten sich, dass wir bald wiederkommen. Anschließen genossen wir das schöne Wetter auf dem Spielplatz am Achterplätzle.

 

Farbkästen gewonnen!

Mitte Mai konnte die Klasse 2a jubeln, denn jedes Kind hat einen Malkasten gewonnen. Wie kam es dazu? Im Februar haben die Schüler an der Mitmachaktion „Wilde Waldwelt“ der Firma LAMY teilgenommen. Es war die Aufgabe, einen großen Baum individuell zu gestalten und dann Sätze zu den Waldbewohnern in schönster Schreibschrift mit dem Füller zu schreiben und diese aufzukleben. An dieser kreativen Arbeit hatte die Klasse 2a sehr viel Spaß. Sie hat nicht den Hauptpreis gewonnen, aber dafür tolle Farbkästen. Die Mühe hat sich gelohnt!

 

Schullandheim Heidenheim

Vom 9. bis 11. Mai fuhren die Klassen 1/2j und 2a mit ihren Lehrerinnen und Herrn Kröner ins Schullandheim nach Heidenheim. Dort gab es viel zu erleben. Höhepunkte waren: Wanderung zur Steinernen Rinne, Besichtigung der Klosterkirche in Heidenheim, Spaziergang auf dem Erlebnispfad Hahnenkamm und eine Nachtwanderung zur Grottenmühle. Außerdem genossen die Schüler ihre Freizeit, in der sie vor allem im Freien rund um das Haus unterwegs waren. Die Zeit verging wieder viel zu schnell und alle waren sich einig: Es war eine tolle Zeit!

 

Unterrichtsgang auf den Bauernhof

Ende April machte sich die Klasse 2a auf den Weg nach Lind zum Bauernhof der Familie Götz, passend zum Thema „Nutztiere und Nutzpflanzen“, das gerade im Sachunterricht durchgenommen wurde. Schon auf dem Weg erzählte und zeigte Herr Götz den Kindern schon viel über die verschiedenen Getreidearten, die auf den Feldern angebaut wurden. Auf dem Hof selbst erfuhren wir noch mehr und durften Schweine, Rinder, Hasen und Hühner begutachten.

 

Besuch im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg

Ende Februar besuchten die Klasse 2a und die Ü-Klässler das Germanische Nationalmuseum und nahmen an der Führung „Wie wir uns kleiden – früher und heute“ teil. Die Schüler durften in der Abteilung „Kleiderwechsel“ verschiedene Kleidungsstücke betrachten, Hintergründe dazu erfahren und diese auch mit Kleidern aus ihrer Heimat vergleichen. Abschließend versuchten die Kinder Kleidungsstücke zu zeichnen und selbst zu entwerfen.

 

Faschingsfeier - Bildergalerie

 

Am 02.02.18 war es wieder soweit! Die diesjährige Narrenzeit wurde von der Schulfamilie wieder einmal groß gefeiert!

Der Höhepunkt war der Auftritt der Cyrenesia Zirndorf, die uns mit ihrem Programm fantastisch unterhalten haben. Anschließend durften die Kinder an verschiedenen Spiele-, Schmink- und Bastelstationen teilnehmen. In der Kinderdisco konnte zu fetziger Musik ausgelassen getanzt werden.

Wie fantasievoll sich die Kinder und auch die Erwachsenen verkleidet haben, wird in der folgenden Galerie gezeigt. Viel Spaß mit den Impressionen!