Sport

Bundesjugendspiele

 

Die Bundesjugendspiele sollen junge Menschen motivieren, sich dauerhaft sportlich zu betätigen. Das wollen wir schon in der Grundschulzeit unterstützen. Hier geht es vor allem darum, die Kinder an die Grundlagen der Grundsportarten heranzuführen. Dabei steht das Miteinander-Wetteifern im Vordergrund.

 

Der Wettbewerb für die Dritt- und Viertklässler setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

 

  • Sprint
  • Weitsprung
  • Weitwurf
  • Ausdauerlauf

 

Die genauen Aufgaben der einzelnen Bereiche werden aus verschiedenen Möglichkeiten von der Schule ausgewählt

.

 

Unsere Erst- und Zweitklässler bekommen parallel dazu einen Sportparcours mit fordernden Bewegungsaufgaben in der Turnhalle. Hier geht es darum, Gleichgewicht, Koordination und Kooperation spielerisch zu schulen.

 

 

Natürlich werden alle Kinder am Schluss mit einer Urkunde belohnt.

 

 

 

Stadtmeisterschaften Laufen und Schwimmen

 

Am ersten Oktoberwochenende finden in Zirndorf die Stadtmeisterschaften im Laufen statt, die von der Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Zirndorf e. V. organisiert werden. Die ca. 650 m lange Laufstrecke führt rund um den Zirndorfer Stadtpark.

Anfang Juli jeden Jahres finden die Zirndorfer Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Diese Sportveranstaltung wird von der Schwimmabteilung des TSV Zirndorf organisiert und richtet sich an alle Kinder, die die 50m-Strecke im Freibad schwimmen können.

Jedes Jahr nehmen motivierte Schülerinnen und Schüler der Bibertgrundschule an beiden Wettbewerben teil und versuchen, den Wanderpokal für uns zu gewinnen.